Veranstaltungen im Orff-Zentrum München
© Jan Adamiak

Aktuelle Meldungen

Hier finden Sie aktuelle Meldungen zu Veranstaltungen, Ausstellungen, Aufgaben, Themen und Terminen des Orff-Zentrums München. Die einzelnen Meldungen sind nach Datum sortiert.


  • v. l. n. r.: Dr. Thomas Rösch, Karin Baumüller-Söder, Ministerpräsident Dr. Markus Söder
    15.01.2024

    Neujahrsempfang des Bayerischen Ministerpräsidenten 2024

    Ministerpräsident Dr. Markus Söder und Karin Baumüller-Söder haben am 12. Januar 2024 zum Neujahrsempfang in die Münchner Residenz eingeladen. Nach dem Defilee begrüßte Ministerpräsident Dr. Markus Söder die geladenen Gäste aus allen Regionen Bayerns im Kaisersaal der Residenz.

    mehr
  • Zwei Ansätze zur Musikpädagogik, die sich auf ähnliche Weise mit dem „Elementaren“ identifizieren, stehen im Mittelpunkt dieser Ausgabe: die Elementare Musikpädagogik (EMP), die an den meisten Hochschulen in Deutschland als künstlerisch-pädagogischer Studiengang angeboten wird,und Carl Orffs Orff-Schulwerk – Elementare Musik- und Bewegungs-/Tanzpädagogik, eine Fachrichtung und ein Studiengang am Orff-Institut.
    © Kunst und Pädagogik
    20.12.2023

    Orff 2_23 - Kunst und Pädagogik

    Zwei Ansätze zur Musikpädagogik, die sich auf ähnliche Weise mit dem „Elementaren“ identifizieren, stehen im Mittelpunkt dieser Ausgabe: die Elementare Musikpädagogik (EMP), die an den meisten Hochschulen in Deutschland als künstlerisch-pädagogischer Studiengang angeboten wird, und Carl Orffs Orff-Schulwerk – Elementare Musik- und Bewegungs-/Tanzpädagogik, eine Fachrichtung und ein Studiengang am Orff-Institut.

    mehr
  • Das Festival junger Künstler Bayreuth hat es nun gewagt, Orffs dritte Tragödien-Vertonung im Jahr 2021 trotz Corona-Einschränkungen in großen Teilen szenisch zur Aufführung zu bringen, ergänzt durch die Uraufführung Prometheus Unbound des Komponisten Fredrik Schwenk, die die Befreiung des Titanen thematisiert. Das Orff-Zentrum München, Anreger und Kooperationspartner des Festivals in dieser ambitionierten Musiktheater-Produktion, zeigt den Mitschnitt der zweiten Aufführung vom 13. August 2021. Die Presse reagierte einhellig positiv, zum Teil sogar enthusiastisch auf die beeindruckende Gesamtleistung. Vor der Filmvorführung berichten Mitwirkende in einem Podiumsgespräch über ihre persönlichen Erfahrungen und vermitteln Einblicke in den spannenden Produktionsprozess des erfolgreichen Projekts (Mi, 20.12., 19 Uhr).
    © Astrid Loos
    20.12.2023 I 19 Uhr

    Podiumsgespräch und Filmvorführung

    Das Festival junger Künstler Bayreuth hat es nun gewagt, Orffs dritte Tragödien-Vertonung im Jahr 2021 trotz Corona-Einschränkungen in großen Teilen szenisch zur Aufführung zu bringen, ergänzt durch die Uraufführung Prometheus Unbound des Komponisten Fredrik Schwenk, die die Befreiung des Titanen thematisiert. Das Orff-Zentrum München, Anreger und Kooperationspartner des Festivals in dieser ambitionierten Musiktheater-Produktion, zeigt den Mitschnitt der zweiten Aufführung vom 13. August 2021. Die Presse reagierte einhellig positiv, zum Teil sogar enthusiastisch auf die beeindruckende Gesamtleistung. Vor der Filmvorführung berichten Mitwirkende in einem Podiumsgespräch über ihre persönlichen Erfahrungen und vermitteln Einblicke in den spannenden Produktionsprozess des erfolgreichen Projekts (Mi, 20.12., 19 Uhr).

    mehr
  • Wolfgang von Schweinitz
    © Markus Altmann
    06.12.2023 I 20 Uhr

    Sonderkonzert mit dem TrioCoriolis

    Aktuell
    Sonderkonzert mit dem TrioCoriolis, das ausschließlich Werken des Komponisten Wolfgang von Schweinitz gewidmet ist. Im Mittelpunkt des Abends, der Teil der Konzertreihe KOLLEKTIVITÄTEN des Ensembles ist, steht die Aufführung des Plainsound String Trio »Afshari«, in Auftrag gegeben vom TrioCoriolis und finanziert durch die Ernst von Siemens Musikstiftung.

    mehr
  • Mezzosopranistin Petra Lang
    © Ann Weitz, Düsseldorf
    17.08.2023

    Carl-Orff- Gesangswettbewerb und Meisterkurs

    Endlich ist es so weit: Geplant für das Orff-Jahr 2020 und aufgrund widriger Umstände mehrmals verschoben, findet der Carl-Orff-Meisterkurs für Gesang samt Wettbewerb mit der renommierten Mezzosopranistin Petra Lang (Gesang), Adrian Baianu (Vocal Coaching) und Björn Huestege (Klavier) nun Anfang September 2023 im Orff-Zentrum München statt.

    mehr