Aktuelles

Porträtkonzert Minas Borboudakis

Am 6. April 2017 erklingen im Orff-Zentrum in einem Porträtkonzert für Minas Borboudakis, einem »Enkelschüler« Orffs, erstmals dessen sämtliche Kompositionen für Percussion an einem Abend. Gewidmet ist diese Veranstaltung dem im letzten Jahr verstorbenen herausragenden Schlagzeuger Peter Sadlo, der sich seinerseits immer wieder für die Werke Carl Orffs eingesetzt hatte. Auf dem Programm stehen unter […]

Konzert am 15. März 2017, 20 Uhr

Konzert am 15. März 2017, 20 Uhr Lieder von Robert Schumann und Carl Orff, Kammermusik von Franz Schubert   Im Mittelpunkt des gemeinsam mit dem Institut français München veranstalteten Konzerts steht ein Meisterwerk der musikalischen und literarischen Romantik: Robert Schumanns Liederkreis op. 39, basierend auf einigen der schönsten Gedichte Joseph von Eichendorffs. Orientierte sich der […]

Konzert des Münchener Bach-Chors am 14. Mai 2017

Am 14. Mai 2017 findet in der Münchner Kirche St. Benno ein Konzert des Münchener Bach-Chors unter der Leitung seines künstlerischen Leiters Hansjörg Albrecht statt. Neben Werken von Rachmaninow und Messiaen werden auch der Concento di Voci und das Ave Maria von Carl Orff dargeboten.

Schulklassen-Workshop im Orff-Zentrum – Rückschau

»Du bist der Esel, stell dich her!« – Kids im OZM Am 11. Januar 2017 erstürmten rund dreißig aufgeweckte Fünftklässler unser Haus: Die Klasse 5a des Münchner Theresien-Gymnasiums war mit ihren beiden Musiklehrerinnen Ursel Lindner und Elena Bedtke für zwei spannende Stunden bei uns zu Besuch. Die Klasse erarbeitet zurzeit im Unterricht Carl Orffs Märchenoper […]

20th International Summer Course of Encounter – »ORFF meets CLASSIC«

Der internationale Sommerkurs, der jährlich von der slowakischen Orff-Schulwerk Gesellschaft in Kooperation mit der »Konstantin der Philosoph-Universität« im slowakischen Nitra ausgerichtet wird, findet dieses Jahr vom 11. bis 16. Juli 2017 statt. Anlässlich seines 20-jährigen Bestehens trägt der Sommerkurs dieses Jahr das klangvolle Motto »ORFF meets CLASSIC«. Die Gesamtleitung tragen die erfahrenen Orff-Schulwerk-Pädagogen Miroslava Blažeková (Nitra/SVK) und Coloman Kallós (Salzburg/A), die […]

Einführungsveranstaltung »Der Bußpsalmencodex Albrechts V.«

Anlässlich der internationalen Tagung »Andacht – Repräsentation – Gelehrsamkeit. Der Bußpsalmencodex Albrechts V.«, die die Bayerische Akademie der Wissenschaften vom 22. bis 24. Februar 2017 veranstaltet, hält der renommierte Musikwissenschaftler Dr. Andreas Wernli am 21. Februar 2017 im Orff-Zentrum München einen multimedialen Einführungsvortrag. »Herzog Albrecht V. ließ zwischen 1558 und 1570 eine Prachthandschrift anfertigen, die heute zu den […]

Ausstellung »Carl Orff auf Reisen« in Dießen im Carl Orff Museum

Die Reise geht weiter: In der Vorweihnachtszeit haben Sie Gelegenheit, die erfolgreiche Kabinettausstellung »Komponist und Kosmopolit – Carl Orff auf Reisen« in Carl Orffs Heimatort im Orff-Museum in Dießen am Ammersee (Hofmark 3, 86911 Dießen) zu erleben, und zwar seit Sonntag, 13. November bis Sonntag, 18. Dezember 2016, geöffnet jeweils an Sonn- und Feiertagen von 14.00 […]

»Musica Poetica – Rundadinella« (1978)

Dienstag, 25. Oktober 2016, 19 Uhr Filmvorführung und Podiumsgespräch Peter Grassinger: Musica Poetica – Rundadinella von Carl Orff und Gunild Keetman Helikon-Film/Bayerischer Rundfunk 1978 Podiumsgespräch Peter Grassinger und Thomas Rösch Filmvorführung Musica Poetica – Rundadinella von Carl Orff und Gunild Keetman, in Bildern erzählt von Peter Grassinger Peter Grassinger hat über Jahrzehnte hinweg das Kulturleben […]

Lesung Mahler-Briefe

Donnerstag, 13. Oktober 2016, 19.00 Uhr Lesung Gustav Mahler »In Eile ? wie immer!« ? Neue unbekannte Briefe Die Jugendliebe Josephine Poisl und der beleidigte Dichter Hugo von Hofmannsthal, Wiens »schönste Adelige« Gräfin Misa von Wydenbruck und der New Yorker Konzertmeister Theodore Spiering, die Sängerin Selma Kurz und der Komponist Alexander Glasunow ? sie alle […]

Historische Tondokumente I – »Oedipus der Tyrann«

Donnerstag, 1. Dezember 2016, 19 Uhr Am 11. Dezember 1959 wurde Carl Orffs zweite Musikalisierung einer griechischen Tragödie, Oedipus der Tyrann, an der Staatsoper Stuttgart uraufgeführt. Der Komponist sprach rückblickend von einem »großen Erlebnis«; neben den Leistungen von Regisseur Günther Rennert, Bühnenbildner Caspar Neher und Dirigent Ferdinand Leitner trug vor allem die erstklassige Besetzung der […]

 

aktueller Programm-Flyer

OZM Programm