Aktuelles

Konzert

Montag, 16. April 2018, 20 Uhr Konzert Werke für Streichtrio von Mozart, Toch, Orff und Aperghis Auf dem Programm des Konzerts mit dem TrioCoriolis steht nicht nur das beliebte und bedeutende Divertimento KV 563 von Wolfgang Amadeus Mozart, sondern auch drei Werke aus dem 20. Jahrhundert: das Streichtrio von Ernst Toch, der in der Weimarer […]

Etlich Liedlein

Donnerstag, 22. März 2018, 19 Uhr »Etlich Liedlein zu singen oder uff der Orgeln und Lauten zu schlagen« Stimmbücher und Tabulaturen aus dem 16. und 17. Jahrhundert Vortrag und Konzert PD Dr. Christof Paulus (Ludwig-Maximilians-Universität München) Der Dietrich des Jörg Bettenpock oder: Bürgerpracht und lange Finger Gesprächskonzert Süddeutsche Tastenmusik der Renaissance als Wiege der Klaviermusik   Intabulierungen […]

Alt-Wiener Faust

Donnerstag, 15. März 2018, 19 Uhr A teuflische Hetz – literarisch und musikalisch Konzert und Lesung Alt-Wiener Faust Ausschnitte aus Faust-Dichtungen und Faust-Parodien von Paul Weidmann (1744–1801) Adolf Bäuerle (1786–1859) Franz Grillparzer (1791–1872) u. a. Faust-Kompositionen von Wenzel Müller (1767–1835) Louis Spohr (1784 –1859) Julius Hopp (1819 –1885) Johann Strauß (Sohn) (1825 –1899) u. a. […]

Tag der Archive 2018

Samstag, 3. März 2018 – 10 Uhr bis 17 Uhr Das Orff-Zentrum München — viel mehr als ein Archiv Erstmalig zum Tag der Archive bietet das Orff-Zentrum München die Gelegenheit, in den eigenen Räumen auf musikalische und literarische Entdeckungstouren zu gehen. Für alle Interessierten besteht die Möglichkeit, im Rahmen von Führungen Haus und Garten kennenzulernen, an Büchertischen rund […]

Konzert und Lesung

Donnerstag, 15. März 2018, 19 Uhr Konzert und Lesung Alt-Wiener Faust A teuflische Hetz – literarisch und musikalisch Ausschnitte aus Faust-Dichtungen und Faust-Parodien von Paul Weidmann (1744–1801) Adolf Bäuerle (1786–1859) Franz Grillparzer (1791–1872) u. a. Faust-Kompositionen von Wenzel Müller (1767–1835) Louis Spohr (1784 –1859) Julius Hopp (1819 –1885) Johann Strauß (Sohn) (1825 –1899) u. a. […]

Neujahrsgrüße

Das Orff-Zentrum München wünscht ein glückliches, gesundes und erfolgreiches neues Jahr.

Ausstellung – »Carl Orff und die Carmina Burana«

Von der mittelalterlichen Liedersammlung bis zum Welterfolg der Komposition: Die Fachberatung Heimatpflege des Bezirks Oberbayern zeigt am Fundort der literarischen Vorlage eine Ausstellung zur Entstehungsgeschichte und Wirkung von Carl Orffs populärem Musikwerk – eine wunderbare Gelegenheit, die Komposition kennen bzw. noch besser kennen zu lernen. Begleitet wird die Ausstellung von einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm.   Ausstellungseröffnung: Sonntag, […]

Konzert – »Peter Michael Hamel zum 70. Geburtstag« am 18. Juli 2017

Im Juli 2017 wird der Komponist, Autor, Musiker und Hochschulprofessor Peter Michael Hamel 70 Jahre. Sein Musikverständnis wie auch sein Denken wurden zu einem Großteil von Carl Orff geprägt, dem er 1971 erstmals begegnet war und mit dem er in den folgenden Jahren immer wieder zusammenarbeitete. So spannt sich der Bogen des Porträtkonzerts für Peter Michael Hamel […]

Konzert – »Claudio Monteverdi zum 450. Geburtstag« am 25. Juli 2017

Bereits Anfang der 1920er-Jahre beschäftigte sich Carl Orff mit Claudio Monteverdi und brachte 1925 die erste Fassung seiner Orfeo-Bearbeitung zur Uraufführung – eine Pioniertat in Deutschland, viele Jahre vor ähnlichen Versuchen Paul Hindemiths, Hans Werner Henzes oder Nikolaus Harnoncourts. Orff ging es dabei in erster Linie um »eigene Stilfindung anhand eines Meisterwerks der Vergangenheit«. Rückblickend schrieb […]