Donnerstag, 14. Dezember 2017, 20 Uhr

Historische Tondokumente II
Carl Orff: Die Bernauerin. Ein bairisches Stück (1947)
Gesamtaufnahme Bayerischer Rundfunk 1960 mit Godela Orff in der Titelrolle

Carl Orff (1895–1982)
Die Bernauerin. Ein bairisches Stück (1947)

Der Ansager: Hans Winninger
Agnes Bernauer: Godela Orff
Albrecht: Hans Baur
Drei junge Adelige: Gerhard Lippert, Karl Michael Vogler, Gustl Weishappel
Kaspar Bernauer: Walter Holten
Badgast: Karl Kohn
Der Kanzler: Peter Pasetti
Hauptmann: Paul Kürzinger
Ein Mönch: Karl Paryla
Bürger von Munichen / Hexen: Willy Rösner, Hans Pössenbacher, Franz Fröhlich u. a.
Sopran-Solo: Ingeborg Hallstein
Tenor-Solo: Horst Wilhelm

Chor des Bayerischen Rundfunks
Choreinstudierung: Kurt Prestel

Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks
Musikalische Leitung: Ferdinand Leitner

Gesamtleitung: Carl Orff

Eine Produktion des Bayerischen Rundfunks 1960

Eintritt frei
Um Voranmeldung wird gebeten
Telefon (0 89) 28 81 05-0
Fax (0 89) 28 81 05-33
kontakt@orff-zentrum.de